SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau


Im Vereinsheim der Ortsgruppe Großauheim (Hanau) im SV kamen am 22. Januar 2010 die Mitglieder zur jährlichen ordentlichen Jahreshauptversammlung zusammen. Höhepunkt dabei war neben den Berichten zu den Aktivitäten im vergangenen Jahr und Nachwahlen in den Vorstand auch die Ehrung von Dr. Jürgen Opfermann für 25jährige Mitgliedschaft.

1. Vorsitzender Thomas Fulda freute sich, dass rund 50% der Ortsgruppenmitglieder gekommen waren und gab für den Gesamtvorstand einen Überblick der vielfältigen und interessanten Aktivitäten im vergangenen Jahr, zu denen auch die neu gestaltete Webseite, gemeinsame Hundespaziergänge, eine Impfaktion, verschiedene erfolgreiche Hundekurse, gemeinsame Grillabende und Arbeitsdienste gehörten. Erfreulich war auch die Steigerung der Mitgliederzahl um ca. 15%. Der Vorstand stellte auch die geplanten Vorhaben für das laufende Jahr 2010 vor, die ein vielversprechendes Programm darstellen. Unter anderem ist auch wieder eine Begleithunde-Prüfung geplant zu der sich Interessenten schon jetzt melden können. Auch der bundesweite "Tag des Hundes" am 6. Juni 2010 soll mit einer eigenen Veranstaltung unterstützt werden.
Kassenwartin Silke Schaack trug die wichtigsten Ein- und Ausgabepositionen aus dem Jahr 2009 vor und berichtet, dass die Kassenlage gut sei. In diesem Zusammenhang wurden vor allem die Zuschüsse der Stadt Hanau sehr positiv und mit bestem Dank an die Stadt hervorgehoben. Bei ihrer Prüfung befanden die Kassenprüfer die Kassenführung ohne Beanstandung und in Ordnung. Die Versammlung erteilte allen Vorstandsmitgliedern einstimmig Entlastung.

Einer der Höhepunkte war die Ehrung von Dr. Jürgen Opfermann für seine 25jährige Mitgliedschaft sowie Unterstützung und Mitarbeit. Er begleitete in der Ortsgruppe verschiedene Vorstandspositionen, u. a. auch die des 1. Vorsitzenden.

Bei den Vorstandsergänzungswahlen gab Jürgen Stengel bekannt, dass er nicht mehr als Schriftwart tätig sein möchte, aber gerne im Vorstand weiter mitarbeitet. Die Mitglieder wählten jeweils einstimmig Joachim Strohbach (bisher 1. Beisitzer) zum neuen Schriftwart und EDV-Beauftragten und Jürgen Stengel (bisher Schriftwart) zum neuen 1. Beisitzer und Geländewart. Als Kassenprüfer wurden einstimmig Angelika Opfermann und Jürgen Strohbach-Hofmann wiedergewählt. Zu Delegierten bei der SV-Landesversammlung wählten die Anwesenden einstimmig Jürgen Stengel und Hans-Dieter Koch.

Zum Abschluss wurde diskutiert, wie das 90jährige Jubiläum der Ortsgruppe Großauheim im kommenden Jahr 2011 organisiert werden kann und mit einem Aufruf verbunden, Ideen und Vorschläge per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu senden oder die Vorstandsmitglieder persönlich anzusprechen.

 

Aktuelles

SV-Lizenzprüfungen bestanden: Silke Kühn, Carmen Sauer und Jürgen Strohbach-Hofmann

 

Die Aus- und Weiterbildung der Übungsleiter, Trainer und Vorstandsmitglieder wird bei der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, als wichtige Voraussetzung und Bestandteil für die Übungsstunden und das Training mit den Hunden und Hundeführern gesehen.

Die Ausbildung zum Übungsleiter umfasst 4 Einheiten und beinhaltet unter anderem allgemeine Grundlagen mit Psychologie, allgemeinrechtliche und tierschutzrechtliche Aspekte, Erste Hilfe beim Hund, sowie kynologische Grundlagen über das Wesen des Hundes, Zucht, Anatomie, Ernährung und Gesundheit. Im fachlichen Teil gehörten die Hunde-Basisausbildung vom Welpen bis zum erwachsenen Hund, Schutz- und Fährtenhundeausbildung sowie Gestaltung von Übungsstunden in Theorie und Praxis. Diese Ausbildung absolvierte Silke Kühn, stellvertr. Ausbildungswartin und Kassenwartin des Großauheimer Hundevereins, und schloss die Prüfungen erfolgreich mit der SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung ab.

Bei der Zuchtwarteausbildung umfasst die Ausbildung sowohl psychologische und tierschutzrechtliche Grundlagen sowie Erste Hilfe beim Hund als auch kynologische Grundlagen, Zucht und Aufzucht, Ernährung und Gesundheit, Anatomie und das Wesen des Hundes, Zuchtschauen und Körungen, Abstammung und Identität sowie Erbkrankheiten und deren Bekämpfung. Carmen Sauer, Jugendwartin und stellvertr. Zuchtwartin, und Jürgen Strohbach-Hofmann, Ausbildungswart der SV-OG Großauheim, nahmen an den Zuchtwarteseminaren teil und bestanden erfolgreich die SV-Zuchtwartelizenz. Beide Mitglieder verfügen zudem bereits über die SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung und die SV-Jugendwartelizenz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Werbung