SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 

Claus KaminskySehr geehrte Gäste, sehr geehrte Vereinsmitglieder,

 

gerne übernehme ich die Schirmherrschaft für die Landesgruppenausscheidungsprüfung (LGA) der SV-LG Hessen-Süd am 19. und 20. August 2017. Ich freue mich, dass die Ortsgruppe Großauheim im Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. die Ausrichtung für diese bedeutende Hundesportveranstaltung übernommen hat und ihr Vereinsgelände zur Verfügung stellt. Mein Dank gilt den örtlichen Vereinsmitgliedern, die mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung ermöglichen.

 

Zwei Tage lang werden Schäferhunde und ihre menschlichen Begleiter Prüfungen in den Abteilungen Fährte, Unterordnung und Schutzdienst ablegen und die Gelegenheit haben, die Früchte ihrer harten Arbeit zur Schau stellen und beurteilen zu lassen. Die Erstplatzierten

qualifizieren sich sogar zur SV- Bundessiegerprüfung. Zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer werden zugegen sein und sich von den Fähigkeiten und Können der Tiere ein Bild machen.

 

 

Wer sich mit dem Gedanken trägt, einen Schäferhund in seine Familie aufzunehmen, hat ausreichend Gelegenheit, sich hier einen Eindruck von der Rasse und ihren beeindruckenden Fähigkeiten zu verschaffen. Fachleute und Hundebesitzer sind sicherlich gerne bereit, von ihren Vierbeiner zu erzählen, ihren Eigenarten, ihren Vorzügen und ihrem besonderen Charme.

 

Ich wünsche dem Verein einen guten Verlauf der Veranstaltung und viele Besucher aus Nah und Fern. Den Teilnehmenden wünsche ich viel Spaß und viel Erfolg!

 

Ihr

Claus Kaminsky

 

 

 

 

 

Claus Kaminsky

Oberbürgermeister der Stadt Hanau

 

 

Aktuelles

Schnuppertag "Mantrailing" am 26.5.2019 in Hanau-Großauheim

 

Mantrailing ist die Personensuche unter Einsatz von Gebrauchshunden, die Mantrailer oder Personenspürhunde genannt werden. Der hervorragende Geruchssinn der Hunde wird dabei besonders genutzt. Beim Mantrailing werden die Duftmoleküle der Zielperson gesucht und nicht die Bodenverletzungen wie dies z.B. bei der Fährtenarbeit der Fall ist. Beim Mantrailing wird ein Geruchsträger mit dem Individualgeruch der zu suchenden Person verwendet, um den Hund auf die Spur anzusetzen. Die Qualität des Geruchsträgers ist entscheidend für den Verlauf der Suche.
 
Mantrailing ist ein Spaß für Hund und Mensch. Nasen- und Sucharbeit ist eine artgerechte und sinnvolle Beschäftigung auch für Freizeit- und Familienhunde. Der Hund lernt hier selbständig, aber dennoch über die Leine durch den Halter kontrolliert, eine Geruchsspur zu verfolgen und wird hierbei ganzheitlich, d.h. geistig und körperlich ausgelastet. Zusätzlich wird dabei die Beziehung des Mensch-/Hund-Teams gefördert, die z.B. nicht mit der klassischen Unterordnung zu vergleichen ist. Zum Trailen sind Hunde aller Rassen und Mischlinge jeden Alters (auch bereits Welpen ab 10 Wo.) geeignet.
 
Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, bietet einen Schnuppertag zum Mantrailing auf Weiterlesen ...

Werbung