SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 

Logo Rally ObedienceZum 2. Seminar zum Erwerb der SV-Übungsleiterlizenz Rally Obedience lädt die SV-Landesgruppe Hessen-Süd ein. Das Seminar findet am 28./29. März 2020 bei der SV-OG Großauheim in Hanau-Großauheim statt.

 

Termin: Samstag, 28.03.2020 / 10:00 Uhr (bis ca. 18.00 Uhr) und Sonntag, 29.03.2020 / 09:00 Uhr (bis ca. 16.00 Uhr)

Ort: SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Straße 1a, 63457 Hanau-Großauheim (» Anfahrt)

Leitung: Karin Priehäußer

Kosten: 60,00 € je Teilnehmer (Teilnehmerzahl ist begrenzt)

Voraussetzung: Volljährigkeit, erfolgreich abgelegte BH-Prüfung, erfolgreich abgelegte RO 1 oder Senioren-Prüfung (mind. 70 Pkt.), erfolgreich abgelegte Teilnahme am Basisseminar bzw. eine Teilnahme wird noch erfolgen.

Zur Vorbereitung ist es erforderlich, die Fragebogen des Basisseminars und des RO-Seminars durchgearbeitet zu haben. Die aktuelle RO-PO (unter LG 08 eingestellt) sollte bekannt sein. Siehe folgende Links:

Bitte für den praktischen Teil Hunde mitbringen. Für diese Hunde muss eine Haftpflichtversicherung und

ausreichender Impfschutz bestehen.

Es wird ein Handout und eine Bescheinigung übermittelt, die zum Seminar mitzubringen sind.

Camping ist am/vor dem Vereinsgelände möglich (Anmeldung/Rückfragen an: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Fon: 06181 36976-0).

Die Ortsgruppe wird auch für das leibliche Wohl sorgen.

Anmeldungen an: LG-Sportbeauftragter Bernhard Hoffmann, Am Markt 2, 65321 Heidenrod, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Mobilrufnummer: 0178 2843084

        

Rally Obedience Übungsleiter-Seminar 2020

 

Aktuelles

Schnuppertage "Mantrailing" 2020 in Hanau-Großauheim

 

Mantrailing ist die Personensuche unter Einsatz von Gebrauchshunden, die Mantrailer oder Personenspürhunde genannt werden. Der hervorragende Geruchssinn der Hunde wird dabei besonders genutzt. Beim Mantrailing werden die Duftmoleküle der Zielperson gesucht und nicht die Bodenverletzungen wie dies z.B. bei der Fährtenarbeit der Fall ist. Beim Mantrailing wird ein Geruchsträger mit dem Individualgeruch der zu suchenden Person verwendet, um den Hund auf die Spur anzusetzen. Die Qualität des Geruchsträgers ist entscheidend für den Verlauf der Suche.
 
Mantrailing ist ein Spaß für Hund und Mensch. Nasen- und Sucharbeit ist eine artgerechte und sinnvolle Beschäftigung auch für Freizeit- und Familienhunde. Der Hund lernt hier selbständig, aber dennoch über die Leine durch den Halter kontrolliert, eine Geruchsspur zu verfolgen und wird hierbei ganzheitlich, d.h. geistig und körperlich ausgelastet. Zusätzlich wird dabei die Beziehung des Mensch-/Hund-Teams gefördert, die z.B. nicht mit der klassischen Unterordnung zu vergleichen ist. Zum Trailen sind Hunde aller Rassen und Mischlinge jeden Alters (auch bereits Welpen ab 10 Wo.) geeignet.
 
Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, bietet im Jahr 2020 weitere Schnuppertage zum Mantrailing auf Weiterlesen ...

Werbung