SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 

 

SV-OG Großauheim -   Hundeschule und Hundeverein in Hanau

Josef-Bautz-Straße 1 A • 63457 Hanau
  Postfach 90 11 66 • 63420 Hanau

Fon: (06181) 36976-0 • Fax: (06181) 36976-90 • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! • Webseite: http://www.sv-og.de

                                                                        
Pressemitteilung 9/2016 24.04.2016

 

Jugendliche mit Hund trainieren ab 11. Mai 2016 in Hanau-Großauheim

 

Mit einem neuen Trainingsprogramm startet die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, ab 11. Mai 2016 für Jugendliche mit Hund. An jedem Mittwoch findet dann ab 17:00 Uhr auf dem SV-OG-Vereinsgelände, Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim das Jugendtraining statt, wobei ein Einstieg jederzeit auch später möglich ist.

Für Jugendliche, die mehr mit ihrem Hund unternehmen wollen und die zusammen mit ihren Hunden Spaß haben wollen, bietet nun der Großauheimer Hundeverein eine gesonderte Übungsstunde an. Bei diesem Training treffen sich Jugendliche um als Team die Bindung zu ihrem Vierbeiner zu stärken, Spielmöglichkeiten kennen zu lernen und den Grundgehorsam zu festigen.

Diejenigen, die Jugend-Prüfungen mit ihrem Hund absolvieren oder andere Möglichkeiten mit dem Umgang mit ihrem Hund finden wollen, sei es für einen interessanten und abwechslungsreichen Spaziergang, beim Apportieren, im Gelände, mit Agility-Geräten und vielem mehr, können während des Trainings die nötigen Grundlagen erhalten. Wer Spaß und Freude mit seinem Hund und unter anderen Jugendlichen haben möchte, und nebenbei auch einiges in Theorie und Praxis lernen möchte, kommt am besten zu einer „Schnupperstunde“ auf dem Hundeplatz der SV-OG Großauheim vorbei.

Nicht zu kurz kommen ebenfalls Hundeerziehung, Hundeausbildung und Übungen zu Gehorsam und Unterordnung, bei denen die Jugendlichen auch Hinweise erhalten, wie sie mit den Stärken und Schwächen ihres Hundes umgehen können. Wichtig ist dabei auch die Übernahme der Verantwortung für den Hund sowie Geduld gepaart mit Konsequenz zu haben, die Zusammenarbeit in einer jugendlichen Gruppe und die gemeinsamen Erfolgserlebnisse.

Auch das Miteinander unter den Jugendlichen mit ihren Hunden wird gefördert und vom Großauheimer Hundeverein unterstützt. Viele Erlebnisse und neue Erfahrungen durch ein breites Rahmenprogramm an Veranstaltungen werden zusätzlich angeboten.

Das Training verfolgt eine zwanglose Methode, bei der Lob und Belohnung im Vordergrund stehen. Deshalb sollten die Teilnehmer immer besondere Leckerlies und ein Hundespielzeug mit dabei haben. Für die Übungen ist außerdem eine einfache ca. 1 - 1,2m-Leine (ohne Ösen etc., keine Rollleine) am besten geeignet.

Weitere Informationen, auch zu den anderen Übungsstunden für Welpen, Junghunde und ältere Hunde, zu Hundeprüfungen und Sachkundetest sowie Agility und Hundesport, stehen auf der Webseite unter http://www.sv-og.de oder telefonisch unter Rufnummer (06181) 36976-0 zur Verfügung.

Kontakt: SV-OG Großauheim, Fon: (06181) 36976-0, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Internet: http://www.sv-og.de

 

Aktuelles

SV-Lizenzprüfungen bestanden: Silke Kühn, Carmen Sauer und Jürgen Strohbach-Hofmann

 

Die Aus- und Weiterbildung der Übungsleiter, Trainer und Vorstandsmitglieder wird bei der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, als wichtige Voraussetzung und Bestandteil für die Übungsstunden und das Training mit den Hunden und Hundeführern gesehen.

Die Ausbildung zum Übungsleiter umfasst 4 Einheiten und beinhaltet unter anderem allgemeine Grundlagen mit Psychologie, allgemeinrechtliche und tierschutzrechtliche Aspekte, Erste Hilfe beim Hund, sowie kynologische Grundlagen über das Wesen des Hundes, Zucht, Anatomie, Ernährung und Gesundheit. Im fachlichen Teil gehörten die Hunde-Basisausbildung vom Welpen bis zum erwachsenen Hund, Schutz- und Fährtenhundeausbildung sowie Gestaltung von Übungsstunden in Theorie und Praxis. Diese Ausbildung absolvierte Silke Kühn, stellvertr. Ausbildungswartin und Kassenwartin des Großauheimer Hundevereins, und schloss die Prüfungen erfolgreich mit der SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung ab.

Bei der Zuchtwarteausbildung umfasst die Ausbildung sowohl psychologische und tierschutzrechtliche Grundlagen sowie Erste Hilfe beim Hund als auch kynologische Grundlagen, Zucht und Aufzucht, Ernährung und Gesundheit, Anatomie und das Wesen des Hundes, Zuchtschauen und Körungen, Abstammung und Identität sowie Erbkrankheiten und deren Bekämpfung. Carmen Sauer, Jugendwartin und stellvertr. Zuchtwartin, und Jürgen Strohbach-Hofmann, Ausbildungswart der SV-OG Großauheim, nahmen an den Zuchtwarteseminaren teil und bestanden erfolgreich die SV-Zuchtwartelizenz. Beide Mitglieder verfügen zudem bereits über die SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung und die SV-Jugendwartelizenz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Werbung