SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 

LGA-2017 Hanau-GroßauheimZur Vorbereitung auf die Landesgruppenausscheidungsprüfung (LGA) der SV-LG Hessen-Süd am 19./20. August 2017 bei der SV-OG Großauheim (» Anfahrt/Lageplan) stehen unten genannte Termine zur Verfügung. Vorherige Anmeldung (mind. 1 Tag vorher) zum Training ist erforderlich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel-Nr. (06181) 36976-70 (» Kontakt). Während der Öffnungs-/Trainingszeiten ist das Vereinsheim der SV-OG Großauheim unter Tel.-Nr. (06181) 36976-50 direkt erreichbar.

 

Trainingzeiten Abt. B (Unterordnung) und Abt. C (Schutzdienst):

Ort: SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Str. 1 A, Hanau-Großauheim

> Sonntag, 6.8.2017   08:00-15:00 Uhr

> Donnerstag, 10.8.2017   17:00-21:00 Uhr

> Freitag, 11.8.2017   15:00-21:00 Uhr

> Samstag, 12.8.2017   08:00-14:00 Uhr

> Montag, 14.8.2017   17:00-21:00 Uhr

> Donnerstag, 17.8.2017   14:00-19:00 Uhr (ohne vorherige Anmeldung und in Eigenorganisation)

 

Trainingszeiten Abt. A (Fährte):

Keine gesonderten Zeiten.

 

Verpflegung und Getränke stehen während der Trainingszeiten im Vereinsheim der SV-OG Großauheim zur Verfügung.

 

Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.

Heute:

Wetter

Wetter Hanau

Aktuell
13.0 °C
---
---
Luftdruck: 1023.1 hPa
Niederschlag: 0.0 mm
Windrichtung: -
Geschwindigkeit: 0 km/h
Windböen: 6 km/h
Morgen
25 °C
bewölkt
bewölkt
23.08.17
28 °C
heiter
heiter
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus Ostsee

Aktuelles

SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung bestanden: Jürgen Strohbach-Hofmann

 

Ein weiterer Übungsleiter/Trainer der SV-OG Großauheim hat nach Teilnahme an den verschiedenen Seminaren zur Übungsleiterausbildung und nach bestandenen Prüfungen nun die SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung erhalten: Beisitzer und Wirtschaftswart Jürgen Strohbach-Hofmann. Im Übungsbetrieb des Großauheimer Hundevereins leitet er vor allem die Übungsstunden für die Senioren mit Hund. Damit zeigt der Großauheimer Hundeverein, dass er sein Qualitätsbewustsein durch weitere lizenzierte Trainer fortsetzt.

Die Ausbildung umfasste unter anderem allgemeine Grundlagen mit Psychologie, allgemeinrechtliche und tierschutzrechtliche Aspekte, Erste Hilfe beim Hund, sowie Kynologische Grundlagen über das Wesen des Hundes, Zucht, Anatomie, Ernährung und Gesundheit. Im fachlichen Teil gehörten die Hunde-Basisausbildung vom Welpen bis zum erwachsenen Hund, Schutz- und Fährtenhundeausbildung sowie Gestaltung von Übungsstunden in Theorie und Praxis mit zu den Themen.

 

 

Werbung